Ansprechpartner

Jan Haefke


b+m Informatik AG
Rotenhofer Weg 20
24109 Melsdorf

Telefon: +49 (0)4340 404-1427
E-Mail:jan.haefke(at)bmiag.de

Ansprechpartner

Frank Kaltwasser


b+m Informatik AG
Rotenhofer Weg 20
24109 Melsdorf

Telefon: +49 (0)4340 404-1614
E-Mail:frank.kaltwasser(at)bmiag.de

Fördergeschäft und OSPlus-Kredit: Verkürzter Prozess mit b+m FGCenter
zum Artikel aus SparkassenZeitung...>>>

Aktuelles

Allgeier auf dem Messekongress "IT für Versicherungsunternehmen"

Als leistungsstarker Partner der Versicherungswirtschaft präsentierte sich die Allgeier Gruppe in...

» Mehr lesen
Meta-Architektur: Das richtige Setup für MDD-Projekte

Aktueller OBJEKTSpektrum-Artikel liefert konkreten Leitfaden zur Findung des richtigen Setups eines...

» Mehr lesen

Partner

b+m - die Experten für die Finanzwirtschaft
Fachliches Wissen und technologische Expertise für Ihren Erfolg

Banken

Die b+m Informatik AG ist seit zwei Jahrzehnten erfolgreich für die Finanzwirtschaft tätig. Das Leistungsspektrum umfasst die Beratung, Planung und Umsetzung strategischer Vorhaben und technologischer Innovationen bei Banken und Sparkassen. Das  Beratungsportfolio umfasst die Management-, Business- und IT-Beratung. Erfahrene b+m Experten mit bankfachlichem Hintergrund analysieren und bewerten Prozesse in den Organisationen und entwickeln gemeinsam mit den Systemexperten optimale IT- und Softwarelösungen.

b+m gilt in der Finanzbranche als Garant für innovative und überzeugende Leistungen und Lösungen für den Aktivbereich, mit den Schwerpunkten Förderkreditgeschäft, Kreditrisikofrüherkennung, Datenqualitätsmanagement sowie Sicherheitenmanagement.

Bei der Softwareentwicklung setzt b+m neben dem herkömmlichen Vorgehen auf die eigeninitiierte und inzwischen etablierte generative und modellgetriebene Softwareentwicklung und stellt so hohe Qualität, Wartbarkeit und Budgettreue sicher.

b+m FGCenter Beratung

b+m FGCenter Beratung ist eine webbasierte Beratungs- und Informationskomponente für öffentliche Fördermittel der KfW, LR und der Landesförderinstitute. Tagesaktuelle Informationen unterstützen den Finanzierungsberater bei der Erarbeitung kundenindividueller Finanzierungsvorschläge.
b+m FGCenter Beratung umfasst das Fördermittelangebot in folgenden Bereichen

  • Wohnungsbau
  • Gewerbe
  • Umwelt
  • Agrarwirtschaft
  • Infrastruktur

Eine expertengerechte Kurzanalyse unterstützt den versierten Finanzierungsberater bei der Erstellung eines Finanzierungsvorschlages. Die systemgeführte Beratungskomponente berücksichtigt alle Facetten des Fördergeschäfts und unterbreitet einen fachlich ausgeprägten Finanzierungsvorschlag.

Die Hauptmerkmale der b+m FGCenter Beratung im Überblick

  • Informationskomponente mit tagesaktuellen Daten zu allen relevanten Fördermitteln
  • Verlinkung zu weiterführenden Informationen der Mittelgeber
  • Dokumentencenter–Richtlinientexte/Merkblätter, Rundschreiben, Antragsdokumente etc.
  • Maschinelle Konditionenpflege
  • Parametergesteuerte Beratung zur Ermittlung der optimalen Fördermittelpakete
  • Einbindung von Hausbankdarlehen
  • Erstellung von Tilgungsplänen mit eigenem Kreditrechner
  • Angebotserstellung für Endkunden mit Investitions- und Finanzierungsplan

Profitieren Sie von den Erfahrungen der b+m Experten. Gern präsentieren wir Ihnen unsere Leistungen in einem persönlichen Termin. Sprechen Sie uns an.

b+m FGCenter Sachbearbeitung

Mit der b+m FGCenter Sachbearbeitung steht in einem webbasierten System der gesamte Workflow elektronisch zur Verfügung, der in Banken und Sparkassen bzw. Durchleitungsinstituten zur effizienten Abwicklung des Fördermittelgeschäfts erforderlich ist.

Ständige Weiterentwicklung aufgrund gesetzlicher Anforderungen und die Berücksichtigung der fortschreitenden Veränderungen im Fördermittelgeschäft sind Basis für den erfolgreichen Einsatz von b+m FGCenter Sachbearbeitung.

Funktionalitäten der Basislizenz:

  • Arbeitskorb je Benutzer und Workflow-Unterstützung bei der Vorgangsbearbeitung
  • Elektronische Bearbeitung von Antrag, Zusage, Abruf und Auszahlungsavis der Förderinstitute
  • E-Mail Benachrichtigungen über Vorgänge in b+mFGCenter informieren den Anwender unverzüglich über alle  Bearbeitungsstände
  • Dokumentenimport zur individuellen Pflege und Nutzung von hauseigenen Formularen
  • Administration und Konfiguration

Optionale Funktionalitäten:

  • Dateianhänge zur Übermittlung von antragsbegleitenden Dokumenten an den Mittelgeber
  • Zinsprolongation zur maschinellen Unterstützung bei Folgeangeboten
  • Sammelfreigaben zur effizienten Abarbeitung von Routinevorgängen
  • Mahnwesen und Erinnerungsfristen unterstützen die Terminkontrolle
  • Mitteilungen (freier Geschäftsvorfall) zur schnellen vorgangsunterstützenden Kommunikation aller Beteiligten (hier: Hausbank, Durchleitungsinstitut und Mittelgeber)
  • Anbindung weiterer Mittelgeber; ständige Ausweitung der Schnittstellen zur Integration neuer Partner

Profitieren Sie von den Erfahrungen der b+m Experten. Gern präsentieren wir Ihnen unsere Leistungen in einem persönlichen Termin. Sprechen Sie uns an.

b+m FGCenter-App

Welches kostengünstige Baudarlehen kann ich heute erhalten? Welche Investitionsvorhaben werden in Deutschland gefördert? Wie hoch sind die Konditionen für einen Kredit zum Erwerb landwirtschaftlicher Betriebsmittel? Auf alle diese Fragen gibt das Fördermittelportal der b+m FGCenter-App eine Antwort. Mit Unterstützung der App kann sowohl der Laie als auch der spezialisierte Fachmann tagesaktuell

  • das für Ihn richtige Fördermittelprogramm über den intelligenten Lotsen zielgenau finden
  • einen schnellen Überblick zu den unterschiedlichsten Fördermittelprogrammen erhalten
  • einen Überblick verschaffen, welche Investitionen gefördert werden
  • alle wichtigen und notwendigen Informationen zu einem Förderprogramm finden, wie z.B. Richtlinien und FAQ’s
  • Informationen zu Krediten, Zuschüssen, Beratungs- und Schulungsfördermöglichkeiten finden

Die App richtet sich an den Privatnutzer, Bankberater, Schüler/Studenten,  freie Vermittler, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wohnungsbauer, Vereine, Gründer usw.

Funktionsumfang:

  • Intelligenter und intuitiver Lotse zum Finden des individuell benötigten Fördermittelprogramms
  • Darstellung der wichtigsten Informationen zu einem Fördermittelprogramm inkl. aller möglichen Varianten eines Programms inkl. aller Konditionen
  • Auflistung und Bereitstellung tagesaktueller Konditionen inkl. des Effektivzinssatzes nach PangV
  • Bereitstellung von Richtlinien und FAQ‘s
  • Bereitstellung aktueller Informationen/News der Mittelgeber wie z.B. die KfW
  • Informationen zu den unterschiedlichen Mittelgebern

Profitieren Sie von den Erfahrungen der b+m Experten. Gern präsentieren wir Ihnen unsere Leistungen in einem persönlichen Termin. Sprechen Sie uns an.

b+m Kredit Rechner

Der b+m Kreditrechner ist ein in Java entwickeltes Rechenmodul, welches den aktuellsten technischen Anforderungen gerecht wird und somit in jede Anwendung und Webseite integriert werden kann, in der Kredite wie z. B. Ratenkredite, Bauspardarlehen etc. berechnet werden sollen.

Funktionalitäten b+m Kreditrechner im Überblick

  • Berechnung des Effektivzinssatzes
  • Erstellung eines Tilgungsplanes
  • Vorgabe von Festzinsablauftermin, Tilgungsbeginn, Verrechnungstermin und Zahlungstermin
  • Möglichkeit einer Staffelzinshinterlegung
  • Rhythmus und Termine für alle Zahlungsarten frei wählbar
  • Unterstützung gängiger Zinsberechnungsmethoden
  • Agio / Disagio und Restschuld frei definierbar
  • Berechnung mit Abzinsung möglich
  • Subventionswertberechnung für Förderprogramme bei Vorgabe eines Referenzzinssatzes
  • Benutzerunterstützung durch Plausibilitätsprüfung inkl. Ausgabe entsprechender Hinweise bei fachlich falscher Eingabe
  • Berücksichtigung von Sondertilgungen zu regelmäßigen Terminen, Rhythmen oder als Einmalzahlung
  • Berechnung von Bürgschaften möglich

Profitieren Sie von den Erfahrungen der b+m Experten. Gern präsentieren wir Ihnen unsere Leistungen in einem persönlichen Termin. Sprechen Sie uns an.

b+m CreditController

Der b+m CreditController unterstützt als Managementsoftware Kreditinstitute konform zu den MaRisk im Prozess der Früherkennung und Intensivbetreuung von Kreditrisiken.

Anhand unterschiedlicher, vom Institut frei wählbarer quantitativer und qualitativer Indikatoren werden risikobehaftete Engagements ermittelt, bewertet und im b+m CreditController erfasst und bearbeitet. Alle notwendigen Prozessschritte, Voten und Maßnahmen zum Risikoabbau werden dokumentiert und historisiert. Über Schnittstellen können die Daten direkt aus einem Datawarehouse oder aus separaten Dateien (z.B. Excel) geladen und ausgewertet werden. Auch ein direkter Zugriff auf die Watchlist aus dem OSPlus Frühwarnsystem der Finanz Informatik ist möglich.

Über die Schnittstelle zu b+m Sanierung können Kreditengagements, die nicht länger in der Früherkennung oder Intensivbetreuung verbleiben sollen, direkt in den Sanierungsprozess überführt werden.

Der b+m CreditController im Überblick:

  • Institutsindividuelle Prozessgestaltung
  • Integriertes Reporting-Tool
  • Gesamtabzug des Datenbestandes zur weiteren Bearbeitung in anderen Systemen
  • Unterjähriger Import der Daten aus unterschiedlichen, frei definierbaren Datenbeständen
  • Risikoindikatoren frei wählbar, quantitative und qualitative
  • Risikofrüherkennung und Intensivbetreuung für Firmen-, Gewerbe-, Geschäfts- und Privatkunden
  • Institutsindividuelle Maßnahmenkataloge
  • Umfangreiche Controlling und Überwachungswerkzeuge
  • Eigenes Rechte- und Rollenkonzept

Profitieren Sie von den Erfahrungen der b+m Experten. Gern präsentieren wir Ihnen unsere Leistungen in einem persönlichen Termin. Sprechen Sie uns an.

Datenqualitätsmanagement

Qualität und Professionalität in Service und Beratung sind für die Sparkassen oberstes Gebot. Alle für eine optimale Kundenbetreuung erforderlichen Informationen werden kontinuierlich über die dafür vorgesehenen OSPlus-Prozesse hinterlegt. Analysen aber zeigen, dass es sich nicht selten bei etwa der Hälfte aller im Datenbestand gespeicherten Personenstammsätze um Personen ohne aktive Geschäftsbeziehung zum Institut handelt. 

Um zukunftsfähig aufgestellt zu sein und unter Berücksichtigung des Datenschutzes eine qualifizierte und nachhaltige Kundenbetreuung zu gewährleisten, ist eine regelmäßige Datenbereinigung notwendig.

Mit der Expertise auf dem Gebiet des Datenqualitätsmanagements unter OSPlus hat b+m ein Verfahren aus Basisanalyse und -bereinigung entwickelt, welches hierfür ein stabiles Fundament legt und regelmäßig automatisiert ausgeführt, die Datenqualität auf konstant hohem Niveau hält.

Alle Datenänderungen werden übersichtlich dokumentiert sowie Statistiken über die Entwicklung des Datenbestandes bereitgestellt. Das modular aufgebaute Regelwerk kann auf einfache Weise um neue Regeln erweitert werden, bestehende Regeln lassen sich bei Bedarf ebenso einfach anpassen.

b+m erfüllt höchste Kundenansprüche an Qualität und Professionalität. Kreditinstitute vertrauen auf den Marktführer und setzen auf die Lösungen von b+m zur Stärkung der Wirtschaftlichkeit und Marktposition.

Profitieren Sie von den Erfahrungen der b+m Experten. Gern präsentieren wir Ihnen unsere Leistungen in einem persönlichen Termin. Sprechen Sie uns an.