Ansprechpartner

Marina Mangels


b+m Informatik AG
Rotenhofer Weg 20
24109 Melsdorf

Telefon: +49 (0)4340 404-1604
E-Mail: marina.mangels(at)bmiag.de 

Fördergeschäft und OSPlus-Kredit: Verkürzter Prozess mit b+m FGCenter
zum Artikel aus SparkassenZeitung...>>>

Partner

Self-Contained Systems um komplexe Anwendungen zu beherrschen

08.11.2016

Unter dem Themenschwerpunkt "Self-Contained Systems – Ein neuer Weg, um komplexe Anwendungen beherrschbar zu machen?" trifft sich die User Group „Softwarearchitektur und Softwareentwicklung“ der Leipziger Softwareforen am 29. und 30. November 2016 unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring, CAU Kiel.

Microservices und Self-Contained Systems (SCS) sind eine vielversprechende Möglichkeit, bestehende Softwaresysteme zu modernisieren und beispielsweise deren Wartbarkeit oder Skalierbarkeit zu verbessern. In seinem Vortrag  "Migration zu Microservices und Self-Contained Systems: Ein Paradigmenwechsel auch für die Persistenz" beleuchtet Holger Knoche, b+m Informatik AG, diesen häufig übersehenen Aspekt.

Eine grundlegende Eigenschaft von Microservices ist die eigenständige Datenhaltung der Services, die dem insbesondere in betrieblichen Anwendungen verbreiteten Paradigma der zentralisierten und integrierten Datenhaltung diametral gegenübersteht. Dieser Paradigmenwechsel bedingt grundlegende Veränderungen am Design der Anwendungen, da beispielsweise ACID-Transaktionalität nur noch in eng begrenzten Kontexten realisierbar ist. Dieser Vortrag stellt zunächst Gründe und Hindernisse für die Migration bestehender Anwendungen zu Microservices und SCS vor. Im Zuge dessen werden die Ergebnisse der Umfrage, die im Rahmen des Treffens der User Group im April durchgeführt wurde, vorgestellt. Im Anschluss werden anhand von Beispielen aus der Praxis die Herausforderungen des Paradigmenwechsels in der Persistenz aufgezeigt und Muster zum Umgang mit diesen Herausforderungen erläutert.

Softwareforen Leipzig
Arbeitstreffen der User Group "Softwarearchitektur und Softwareentwicklung"
29.-30. November 2016

Vortrag "
Migration zu Microservices und Self-Contained Systems: Ein Paradigmenwechsel auch für die Persistenz"
30. November 2016 | 11:00 - 12:30 Uhr
Holger Knoche, b+m Informatik AG